Arbeitslehre Garten

Sie sind hier:   /  Arbeitslehre Garten

Wir bekommen im Herbst die Jungpflanzen der Frühjahrsblüher von unserer Partner-Gärtnerei in St.Tönis. Die Schüler*innen topfen und kultivieren sie bis zur Reife Anfang März. Dann werden sie auf dem Wochenmarkt, an Seniorenheime, Kollegium, Eltern und Nachbarschaft verkauft oder wir verschönern mit ihnen das Schulgelände. Entsprechend ziehen wir unsere Sommerblumen ab März auf und bieten sie ab Mitte Mai an.

Bestellungen bitte an: bodelshop@bodelschwinghschule-krefeld.com

Unsere Frühjahrsblüher sind ab Anfang März im Angebot:

Vergiß- mein- nicht

Kommt gut im Halbschatten zurecht, deshalb auch gut zur Unterpflanzung bei Sträuchern geeignet. Blüht in blau, weiß oder rosa.

Stief- mütterchen

Blüht zuverlässig wie eh und je von gelb bis blau, von weiß bis rot.

Bellis

Das „Tausendschönchen“ blüht beständig

in rot, rosa oder weiß.

Primel

Erste Farbtupfer im Frühjahr

in vielen verschiedenen Farben.

Hornveilchen

Langlebige Frühlingsblume, zum Teil auch mit zweifarbiger Blüte.

Unsere Sommerblumen bieten wir ab Mitte Mai an:

Petunie

Bunt leuchtende Farbtupfer über den ganzen Sommer – zum Teil auch zweifarbig.

Eisbe- gonie

Unverwüstlich und widerstandsfähig.

Strauch- basilikum

Alleskönner: Schönes Gartenkraut, beliebt bei Bienen und essbar.

Hänge- geranien

Der Klassiker im Balkonkasten.

Eisen- kraut

Verträgt volle Sonne und kann als Staude überwintert werden, Hummeln und Bienen fliegen drauf.

Gold- marie

Bei uns als Weißgold! Blüht bis in den Spätherbst hinein und ist ein Bienenmagnet.

Pracht- kerze

Schmuckvoller Dauerblüher im Garten oder im Kübel. Bedingt winterhart.

Verbene

Kann auch halbschattig stehen, hält Regen und Wind stand.

Spanisches Gänse- blümchen

Werden verwelkte Blüten ausgekniffen, blüht es im Kübel weit in den Herbst hinein.

Schnee- flocken- blume

Rankt zierlich und gut duftend in die Sommerzeit hinein. Sehr pflegeleicht!

Husaren- knöpfchen

Bildet ein nimmermüdes Blütenmeer in gelb von Mai bis November.